Unterstände aus alten Reifen für Kampfhähne

 

Für diesen Hersteller von Unterständen aus alten Lastkraftwagen-Reifen für Kampfhähne hat dieses Material ür sein Produkt wenig mit Recycling und Umweltschutz zu tun, sondern ist einfach nur ein preiswerter Rohstoff, an den er günstig herankommt.

Es werden auch noch andere Produkte aus diesem Rohstoff hergestellt. Ganze Gartensitzgarnituren mit Sesseln und Tischen, Sandalen und industrielle Hülsen. Gesehen habe ich auch ein sogenanntes ’nigo‘ aus Gummi. Das ist dieser ansonsten aus Rattan geflochtete flache Korb in dem Reis oder Mungobohnen hochgeworfen werden, um mit der Windkraft das leichte Hülsenmaterial herauszupusten.

Geschickt schneiden seine Arbeiter mit scharfen Klingen und Messern aus den alten Reifen das Produkt heraus. Zuschauen bei dieser Arbeit können wir in meinem Video:

Shelter for Fighting Cocks AGUSAN CAGAYAN DE ORO CITY

Der verlangte Preis beginnt bei Pesos 300 und ist kurz darauf bei 250.

 

 

Related posts

Leave a Comment