Blumenläden am Dom

 

Mit Geburtstagen können die philippinischen Blumenläden keinen Blumentopf gewinnen. Vielleicht noch etwas mit roten Schnittblumen am Valentinstag. Den wirklichen Umsatz machen sie mit Blumenschmuck für Bestattungen und an Allerseelen und Allerheiligen mit Blumen für die Gräber.

Ich kann mich erinnern als meine Schwiegermutter mich fragte, ob ich möchte, dass sie schon tot sei, nachdem ich ihr Blumen mitgebracht hatte. Der Vorfall ist allerdings schon einige Jahrzehnte her und die Zeiten haben sich gewandelt, aber immer noch haben gerade die älteren Menschen die Ansicht, Blumen gehören nur zu einer Beerdigung oder auf den Hausaltar.

 

 

Related posts

Leave a Comment