Pasalubong – Souvenirs – Mitbringsel

 

Auch wenn jemand von der Familie nur in der näheren Umgebung auf Tour ist, so wird bei der Rückkehr doch auch von ihm erwartet, dass er für die Daheimgebliebenen ein Pasalubong, ein Mitbringsel von seinem Ausflug mitbringt.

Dazu eignen sich besonders die Spezialitäten aus den besuchten Orten oder Regionen.

Die Auswahl aus dem Foto stammt vom Markt und Busterminal in Balingoan. Balingoan in der Provinz Misamis Oriental, in Northern Mindanao ist das Tor und der Hafen für die Fähren von und zur Insel Camiguin

 

CAMIGUIN

 

 

Related posts

1 thought on “Pasalubong – Souvenirs – Mitbringsel”

  1. Anna Luehse

    Was von mir erwartet wird, hat mich in Dreckschland schon nicht interessiert!
    Warum sollte sich hier etwas daran ändern?
    Und irgendweleche Mitbringel anzuschleppen, interessiert niemanden! Verteilst du allerdings Geld, bist du der Allergrößte, bringst du nicht gewohntes Zeug mit, hast du verloren! So ist’s mir zu Umbauzeiten gegangen: Ich habe zu einem italienischen Abend eingeladen und als Vorspeise Spaghetti Bolognese angeboten – ich wurde allen Ernstes nach Zucker gefragt! Die darauf fologende Pizza war nicht mit Ananas belegt und die Tomatensoße auf dem Teig war nicht süß – also, Reinfall auf der ganzen Linie!
    Früher hat mich das maßlos geärgert – jetzt ist es mir egal und ich lade keine Proleten mehr ein …. funzt prima!

Leave a Comment