„Was ist das?“

 



 

Ich denke, die Frange: „Was ist das?“ passt sehr gut zu diesem Foto.

Es handelt sich hier um einen 16-PS-Pumpenmotor, wie er auch in den Auslegerboote Verwendung findet und dort die Schraube antreibt, die deswegen auch Pumpboat genannt werden. Dieser steckt in einem Motorrad, das auf ähnliche Weise angetriben wird. Allerdings ist die Kraftübertragung auf die Kette eine andere. Da sich die Antriebsstange auch im Leerlauf dreht, würde das beim Anhalten auf der Straße sofort zum Absterben des Motors führen. Um dies zu verhindern liegen die Riemen lose auf und können über ein Pedal gestrafft werden.

Solche kuriosen Fahrzeuge, (Pumpboat-Motor), damit ist dann eine Pumpen-Motorrad gemeint, fahren bei uns im Barangay und auch noch an anderen Stellen in der Stadt Cagayan de Oro. Vor kurzem habe ich darüber ein Video erstellt:

Leben in einem philippinischen Barangay # 007 – Pumpenmotorrad

 



 

 

 

Related posts

Leave a Comment