Mit dem Holzkahn zu den Inseln

 



 

Wer zu wirklich schönen, manchmal abgelegenen Inseln möchte, der nimmt auch einen vollgepackten Holzkahn als Fähre in Kauf. Hier muss nun dazu gesagt werden, dass an diesem Tag auf den Comotes Inseln in einem der Orte die jährliche Fiesta gefeiert wurde. Das war der Grund für ein sehr hohes Passagieraufkommen.

Da wir schon am nächsten Tag zurückfuhren und viele Fiestabesucher noch auf den Inseln blieben, hatten wir am nächsten Tag mit ein paar Haustieren und ganz wenigen Fahrgästen, die Fähre mehr oder weniger für uns alleine.

 

Ein Foto aus dem Erlebnis- und Reisebericht

Fahrt zu den Camotes Inseln

 



 

 

Related posts

Leave a Comment