Riesentopf mit Bulalo

 



 

Nun die Auflösung, was es mit dem Riesentopf im Eingang der Carinderia in Lagonglong auf sich hatte. Hier wurde am Nachmittag für den nahenden Abend BULALO gekocht.

Bulalo sind die Marksknochen vom Rind. Die kräftige Suppe daraus mit einem Riesenknochen darin ist eine Spezialität die gerne am Abend und von den Partygoern am bereits einbrechenden frühen Morgen gegessen wird. Dabei wird immer noch gerne mit Bier weitergespült. Bier ist oft nach den harten Getränken bei Filipinos ein Mittel, um den starken Geschmack von Rhum und Gin hinunterzuspülen und der Vorgang wird dann als „washing“ bezeichnet.

 

ERLEBNIS: MANILA erleben in nur 24 Stunden

 



 

 

Related posts

Leave a Comment