Haus mit kleinem Teich an den Reisfeldern

 



 

Fliessendes Wasser hat vielleicht in vielen philippinischen Haushalten eine andere Bedeutung; als wir sie in den deutschsprachigen Gebieten von Europa haben.

Das Haus, das wir besuchten war aus leichten, einheimischen, nachwachsenden Materialien erbaut und befand sich am Rand von Reisfeldern an dem vorher gezeigten Wasserverteiler und hatte einen kleinen Teich direkt daneben.

Für mich war es einfach ein wunderschöne, landschaftliche Idylle.

 

Die hier lebende Familie hat ihren eigenen Teich, wenn auch einen kleinen. Andere müssen, um so etwas zu erleben, einen öffentlichen Park aufsuchen, wie zum Beispiel den

Baguio Botanical Garden

 



 

 

Related posts

Leave a Comment