Spinnen zwischen den Bäumen

 



 

Es gibt eine reichliche Anzahl von Spinnenarten in den Philippinen. Da sind sehr kleine, kleine, mittlere und Handteller große Spinnen dabei. Einige Spannen ihre Netze zwischen den Bäumen wie diese drei Exemplare hier. Man sollte auch vorsichtig sein in Kokosnuß- und Mangoplantagen. Gerade die Kokospalmen stehen sehr weit auseinander und selbst zwischen diesen gibt es zahlreiche Spinnennetze von Spinnen, die giftig sind. Vorsichtig sollte man besonders sein, wenn man die Wege verläßt. Auch im hohen Cogongras halten sie sich gerne auf.

 

Lesevorschlag:

Philippinen Reisen Blog

Land und Leute mit kleinen Geschichten näher kennen lernen

 



 

 

Related posts

Leave a Comment