Vorbereitung von Schweinefutter

 



 

Da wegen der Schweinepest die Verfütterung von Speiseresten verboten worden ist, kocht meine Frau für die verbliebenen Schweine einen Tag im Voraus das Futter. Das Grünzeug wird hier Lutia genannt. Davon kann das Grüne, wie auch die Wurzeln verfüttert werden. Das wird dann mit einem preiswerten Fertigfutter aus dem Laden vermischt.

 

Für Interessierte, wie wir in Cagayan de Oro City leben, haben wir eigens eine Webseite eingerichtet. Hier —>>

Gerlinda & Dieter private -

 

x

Related posts

Leave a Comment