Sekten und kleine Kirchengemeinden

 



 

Ich weiß es nicht, aber ich glaube, die Philippinen sind das Land mit den meisten christlichen Sekten und kleinen Kirchengemeinden. Oft sind die Namen sehr phantasievoll und noch öfter steckt eine geschäftstüchtige Person dahinter oder sogar die kommunistische Bewegung der Philippinen, die es immer noch gibt.

Die Häuser haben meist nichts mit den geschichtsträchtigen Bauten der römisch-katholischen Kirche zu tun, sondern sind oft aufgegebene alte Kinos, Lagerhallen oder auf dem Lande aus einfachen, leichten Materialen erbaute Hütten.

 

 



Related posts

Leave a Comment