Philippinische Wegweiser

 



 

Wir sind oft und gerne unterwegs auf dem Land. Die Straßen und Wege schaue ich mir normalerweise auf ‚Google Earth‘ aus und dann fahren wir los.

 

An den Kreuzungen und Abzweigungen sind selten Wegweiser angebracht. In der Regel fragen wird bei den Menschen, die wir gerade antreffen nach der Richtung und auch ob der Weg passierbar ist.

Hier haben wir einen Wegweiser, den ein Spirituosenhersteller gesponsort hat. Auf diese Weise bekommt die Gemeinde einen kostenlosen Wegweiser und der Spirituosenhersteller einen ‚lautstarken‘ Werbeträger.

Die Kinder spielten gerade passend in dieser Bildzusammenstellung.

 



 

 

Related posts

Leave a Comment