Blick in die Schlucht

 



 

Bis dorthin, wo diese Häuser stehen, führt noch ein befahrbarer Weg. Danach geht es am und im Fluß nur noch zu Fuß oder auf einem Pferd oder Wasserbüffel weiter flußaufwärts.

Letzte Woche befanden sich diese Häuser mit ihren Bewohnern in einem Sperrgebiet, in das niemand hinein oder hinaus durfte wegen einem dort registrierten COVID-19 Fall.

Wir wohnen oben an der Schlucht auf der anderen Seite des Hügels. Hier sitzen wir oft beim Onkel und schauen über die Stadt und die Schlucht bei einem Kaffee im Gespräch.

 



Related posts

Leave a Comment