Anbau von Drachenfrüchten

 



 

Als wir in Dauin zu Besuch waren, haben wir auch unseren guten Freund Hermann besucht. Dabei sind wir dann auf seiner Straße weiter den Berg hochgefahren, um zu schauen was es dort noch alles zu entdecken gibt.

Dabei kamen wir an diesem eigentümlichen Feld vorbei. Keiner von uns wusste, warum da so viele alte Reifen in dieser ungewöhnlichen Form gestapelt waren. Auf die Frage dazu bei einigen Leuten dort, bekamen wir die Antwort, dass dort in Kürze Drachenfrüchte angebaut werden sollen.

Welche Rolle die alten Reifen dabei spielen sollen, konnte man uns nicht genauer erklären.

 

Wer einmal ‚richtige‘ Drachen sehen möchte, der kann sich eine Kolonie Segelechsen in Jasaan, Misamis Oriental, anschauen.

Besuch bei den philippinischen Segelechsen

 



Related posts

Leave a Comment