China Dekorationen

 



 

Die Philippinen haben eine große Anzahl eingebürgter Festland-Chinesen und deren Nachkömmlinge. Neuerdings kommen mehr und mehr chinesische Arbeitskräfte ins Land. Da verkauft dann so mancher Laden mit alten Beziehungen nach China, diesen Bürgern chinesischen Nippes und Dekomaterial für die Wohnungen.

Hier werden auch neue Karaoke-Anlagen für den kommerziellen Gebrauch gefertigt und verkauft. Der Laden war einst ein beliebter Einkaufsplatz meines alten Freundes Albert, der hier Dioden, Transistoren und Lautsprecher suchte.

So eine Karaoke-Anlage gibt es je nach Ausstattung ab etwas 75.000 Pesos und aufwärts.

 

Divisoria in Manila ist das Herz des Geschäfts und Handels, auch wenn der neue Bürgermeister da rigeros aufgeräumt hat. Nun hat man mehr Luft zum Atmen.

Es gibt Marktschreier oder zumindest so etwas ähnliches bekommt man zu hören, wenn man die bevölkerten Straßen von Divisoria durchwandert.

Menschen aller Klassen besuchen diesen bekannten Marktdistrikt, der auch als das Zentrum für preiswerte Bekleidung, Modeartikel, Schuhe und natürlich Essen genannt wird…

Das Zentrum des Shoppings – Divisoria

 



Related posts

Leave a Comment