Arbeiter in der Maismühle

 



 

Es ist staubig, es ist laut für alle in der Maismühle, für die Arbeiter und die Kunden. Die Arbeiter verdienen hier ihren Lebensunterhalt, aber auch nur dann, wenn Mais geerntet wurde, der dann gemahlen werden kann. Kleinbauern bringen hier ihre Erträge her und lassen den Mais mahlen, den sie für sich selber benutzen.

Die Warteschlangen sind zu solchen Zeiten lang. Mütter sind dabei, die ihre Kleinkinder zum Stillen dabei haben. Die kleinen Pferde warten geduldig, bisf ihnen die Säcke wieder aufgeladen werden, die sie nach Hause tragen sollen.

 

Ein Verwandter der Familie und Nachbar hatte uns in einer Angelegenheit gute Dienste erwiesen und wir hatten ihm angeboten ihn mit einem Sack voll Maiskörnern zu einer Maismühle zu fahren. Dort sollte der Mais zu verschiedenen Produkten ausgemahlen werden…

 

ERLEBNISSE IN EINER MAISMÜHLE

 



Related posts

Leave a Comment