Bettler am Markt

 

Rund um die Märkte sind an strategischen Stellen stationär Bettler postiert. Ein paar andere ziehen um den Markt herum oder auch über den Markt, um ein paar Almosen zu erbetteln. Besonders körperlich behinderte Menschen sind für die meisten ihrer Angehörigen und Mitbürger zu nichts anderem zu gebrauchen, als zum Betteln.

Da braucht es noch sehr viel Aufklärung und Förderung.

 

Meist sind sie für die meisten Menschen nur als Bettler zu gebrauchen. Blinde werden allenfalls noch für die Massage ausgebildet.

Blinde und andere Behinderte in der Gemeinschaft

 



Related posts

Leave a Comment