HÜBESCHE VERKÄUFERINNEN

sieht der Besucher in den Philippinen in jedem Laden, in den Malls und nicht nur da, sondern auch in den Büros und oft kommt auch gleich die Frage, ob man denn auch bereits verheiratet sei.

 

Aber wo bleiben sie in ihren Arbeitspausen. Die Fastfoodketten in den Malls sind ihnen sicherlich jeden Tag zu teuer, bei ihren kleinen Gehältern. Sie müssen doch auch etwas essen und trinken. Einige bringen sich etwas mit und kaufen sich etwas dazu oder essen gleich komplett in den versteckten Carenderias rund um die Malls. Schaun wir doch mal…

Dort wohin sich selten ein Tourist verirrt

 

 

Related posts

Leave a Comment