Vorbereitungen zur Habal-Habal-Fahrt

 

Für einen 15-Kilometer Trip auf schlechter bis sehr schlechter Straße dauern die Vorbereitungen mit einem Habal-Habal (Motorrad-Taxi) schon etwas länger.

Da wir mehrere Personen sind und auch noch Fracht dabei haben, muss alles wohl überlegt sein. Die Personen werden auf zwei Habal-Habal-Motorräder aufgeteilt und für den Sack mit Düngemittel muss ein zweiter Sack besorgt werden, damit er aufgeteil werden kann. Somit wird die Balance hergestellt.

An einigen Stellen ist die Straße so schlecht, dass selbst nur Habal-Habal jeweils in eine Richtung passieren können. Hier ist dann ein Anhalten kaum möglich. Die Räder rutschen an runden Steinen immer wieder ab und dem Fahrer wird alles abverlangt, um die Balance zu halten.

 

Mehr über unseren Besuch bei den Bauern in den Bergen gibt es in dem dafür geschriebenen Erlebnis- und Fotobericht:

REISEBERICHT – MINDANAO – BEI DEN BAUERN IN DEN BERGEN VON BALINGASAG ODER DORT WO MAN WARME LIMONADE TRINKT



Related posts