Das Haus eines Fischers

 

Das Haus eines einfachen Fischers. Es liegt direkt am Strand, am Meer, an seinem Arbeitsplatz.

Obwohl noch viele Menschen in den Philippinen vom Fischfang leben (müssen), so wird es doch mit jedem Jahr schwieriger genügend Fisch zu fangen, um eine Famile zu ernähren. Dafür gibt es viele Gründe.

Ich habe es schon erlebt, dass die Hausfrauen von Fischern ihren Fisch für den Eigenbedarf beim mobilen Fischhändler kaufen müssen. Der Ernährer der Familie, der Fischer, geht dann in den nahegelegenen Fischteichen als Tagelöhner arbeiten.

 

Es gibt in Davao eine Thunfischküche mit den unterschiedlichsten Gerichten. Dabei werden alle Teile der großen und auch kleinen Fische für herrliche Gerichte genutzt.

VIDEO

Der echte König der Thunfische – Yellow Tuna von Mindanao!



 

Related posts