An der Wasserleitung…

 

…findet man beim Abgehen schon mal Indizien von nicht erlaubter Wasserentnahme hahaha!

So auch diesmal, da hatte wohl eine Frau, die beim Bad an der Wasserleitung überrascht wurde, ihre Kleidung Hals über Kopf hängen lassen und war davon gestürmt hahaha!

Wasser wird ein Problem, wenn die Infrastruktur einer Stadt nicht mit dem Bevölkerungszuwachs mitwächst. Hier hat es noch nie eine Infrastruktur für Wasser gegeben. Dafür sind die Bewohner selber zuständig, die das Wasser in langen Schlauchleitungen von einer Quelle oder von einem aufgegebenen Rohr der Wasserwerke heranholen müssen.

 

Bei dem folgenden Foto- und Erlebnisbeitrag im Blog handelt es sich um die gleiche Wasserleitung, nur an anderer Stelle.

Wasserversorgung wo die Stadtwerke nicht hinkommen



 

 

Related posts