Ausgangskontrolle im Kaufhaus

 

In philippinischen Kaufhäusern und Geschäften (nicht in den Malls) gibt es meist eine Ausgangskontrolle. Einer der Wachfrauen oder -männer „kontrolliert“ die Einkäufe und wenn es ganz dolle kommt, dann muss er einen Strich auf dem Kassenbeleg zur Kontrolle machen.

Auf die Frage, wozu der Strich gut sei, wenn ich doch den Beleg mit der Ware mitnehme, bekam ich zur Antwort, das wäre die Anweisung des Managements.

 

Divisoria in Manila ist das Herz des Geschäfts und Handels

Es gibt Marktschreier oder zumindest so etwas ähnliches bekommt man zu hören, wenn man die bevölkerten Straßen von Divisoria durchwandert.

Das Zentrum des Shoppings – Divisoria



 

Related posts