Souvenirs – Mitbringsel

 

Dort wo sich Touristen ansammeln, sind Stände oder Läden mit Souvenirs meist nicht weit entfernt.

So auch hier an dem Katibawasan Wasserfall auf der Insel Camiguin.

 

Wenn der Filipino selber durch sein Land reist, bringt er den daheim gebliebenen gerne ein paar Kleinigkeiten mit. Diese Mitbringsel werden „pasalubog“ genannt. Dabei erfreut man sich an eßbaren Pasalubog mehr und mehr.

In den Städten, so wie hier in Cagayan de Oro, entstehen oder entstanden regelrechte Pasalubog-Center.

Leckerer Pasalubong-Alarm in Cagayan de Oro



Related posts