Furt im Fluss

 

Nicht an jeder Straße, die an einen Fluss stößt, ist auch eine Brücke. Gerade auf dem Land in den Philippinen, müssen noch viele Flüsse an Furten überquert werden.

Problematisch kann dies in der Regenzeit werden, wenn die Pegel der Flüsse durch monsunartige Niederschläge anschwellen. Dann ist auch schon mal keine Überquerung mit dem Auto möglich.

Reisende sind dann in einigen Landesteilen auf Boote angewiesen und dies führt sicherlich zu einer Verteuerung der Reisen.

 

Man muss Flüsse ja nicht nur überqueren, sie können genau so gut für eine Wanderung im Fluss herhalten, wie in dem folgenden Blogbericht gezeigt wird

Flusswanderung in Migtambol



Related posts